Wie wird man Chirurg (Innere Medizin)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Allgemeine Hochschulreife mit 1,0-1,2 , 6 Jahre Medizinstudium + 5 Jahre Facharztausbildung. Aber wenn du schon nicht in der Lage bist, das selbstständig herauszufinden und wahrscheinlich keine Ahnung vom Berufsbild des Chirugens hast, würde ich dir eindringlich vom Studium abraten. LG

Topp-Realschulabschluß - allgemeine Hochschulreife möglichst mit einem Durchschnitt von 1,0.

Dann Studium der Humanmedizin + folgend Facharzt.

Also entweder wirst du Chirurg oder Facharzt für innere Medizin, viel gegensätzlicher geht es nicht, unter den Ärzten. :-]

Nach dem Realschulabschluss? Dann machst du erstmal dein Abi mit mindestens einem Schnitt von 1.5, oder alternativ eine Ausbildung zum Notfallsanitäter oder Krankenpfleger; ebenfalls mit sehr guten Noten. Zudem absolvierst am Besten noch den Medizinertest mit einem Prozentrang von mindestens 95 und leistest idealerweise (wenn du keine Ausbildung in einem medizinischen Beruf machst) noch ein BFD im Krankenhaus oder Rettungsdienst/Krankentransport ab.

Dann kommen mindestens sechs Jahre Medizinstudium. Drei Staatsexamina später bis du dann Arzt und es beginnt die Facharztausbildung, die für Chirurgie in der Regel 6 Jahre, für innere Medizin glaube ich 5 Jahre braucht.

Abitur, der NC liegt bei ca. 1,2. Dann erst einmal Grundstudium und später spezialisieren.

sorge für gute Leistungen in Biologie und Chemie.

Auch Sprachkentnisse in Latein und Altgriechisch sind sehr hilfreich.

Kristall08 04.07.2017, 12:19

Auch Sprachkentnisse in Latein und Altgriechisch sind sehr hilfreich.

Für was?

0
blackhaya 05.07.2017, 22:21
@Kristall08

Das ist halt die Sprache der Medizin.

Kardiologie, Geriatrie, Radiologie, Abdomen, das sind alles Wörter aus diesen sprachen.

0

Chirurg (Innere Medizin)?

Du brauchst ein Medizinstudium und dafür ist Abitur Voraussetzung - mit Realschulabschluss klappt das nicht.

Chirurg in der Inneren Medizin gibt es nicht.

DrNotarzt 03.07.2017, 23:49

Da hat wohl wieder jemand gehört, dass man als Chirurg gut verdient und plötzlich ist der Traumberuf manifestiert...

3

Abitur und dann Medizin studieren

Was möchtest Du wissen?