Wie wird man bezahlter Polit-Troll?

4 Antworten

Die werben solche Mafiosi an den hochschulen an. es handelt sich um "brotlose Studiengänge", das heißt die werden von der Privatwirtschaft nicht eingestellt. Daher werden sie als eine art mafia knecht angeheuert. sie müssen immer das vertreten, was sie aus der zentrale vorgegeben bekommen. man erkennt sie daran, daß sie außer Abstinenz und keuschheitspredigten, und Provokationen, nichts zu sagen haben. also antworten auf normale fragen kommen nicht, nur wenn es um sex, drogen oder politik geht.

Zum Glück haben sich alle Parteien dazu verpflichtet, sowas nicht einzusetzen, wenn auch die AfD nur unter Murren und nach Druck zugestimmt hat.

Die Trolle, die es gibt, sind meist Fanatiker, die das freiwillig machen.

Geld verdienen kannst du also vergessen.

Ist das wirklich so? Bist du dir da sicher? Ich habe diesen Bericht vor einigen Monaten im Fernsehen gesehen ...

0

Was möchtest Du wissen?