Wie wird man beweglicher?! Im Fußball?

5 Antworten

Das hat viel mit Training zu tun. Wer ständig Sprints, Richtungswechsel und Tricks trainiert, wird sie mit der Zeit instinktiv ausführen, und das immer besser und schneller.

Gegengewichte sind eine gute Möglichkeit, z. B. die auch von Profis verwendeten Gummiseile, die man sich zu zweit um die Hüfte spannt, wobei dann einer loslaufen muss und der andere als Gegenpart den Laufenden ständig einbremsen muss. Das ist extrem anstrengend, aber wenn das öfter gemacht wird, hat man im Spiel einen großen Vorteil gegenüber dem Gegner, weil man schneller zum Ball kommt bzw. schneller lossprinten kann.

Beweglichkeit hängt aber auch sehr vom Ballgefühl ab, d. h. man sollte oft mit dem Ball am Fuß trainieren. Irgendwann kann man z. B. sehr gut einschätzen, wo und wie stark man den Ball mit der Hacke treffen muss, um ihn hintenrum weiterzuführen, oder welche Körpertäuschungen wie zu machen sind, damit man möglichst rasch am Gegner vorbeikommt oder auf das Tor schießen kann.

Je nach Statur und Anlage kann man durch das Training seine Fähigkeiten stark verbessern - trainiert man oft an diesen Dingen, werden sich schnell Fortschritte bemerkbar machen. Wenn jemand in vollem Lauf den Ball ganz eng und trickreich führen kann, ist ihm das nicht zugeflogen, sondern er hat (neben einem gewissen Talent) viel Mühe und Zeit investiert, um so flink und beweglich zu werden.

Also ab zum Trainieren - viel Spaß und Erfolg dabei! ;-)

Verschiedene Technikübungen könten helfen oder auch regelmässige Dehnübungen.... Ich würde dir Coerver-Übungen empfelen, Die werden auch bei Profispieler häufig gemacht. Sind einfach schnelle Bewegungen mit dem Ball(z.B Ball zwischen den Füssen hin und her spielen und bei jedem zweiten hin und her spilen bit einem Fuss den Ball vonm Innenrist bis zum Aussenrist führen und wieder zurück, Aber bei den übungen ist es immer wichtig auf den Fussballen zu sein wie im Spiel selbst!!! ;) ). Wichtig ist auch immer die Regelmässigkeit. Es gibt auch so übungen für die Reaktion etc. die etwas bringen könten oder du machst einen Parcur Üit orten die du kurz sprintest dan wieder langsam joggst und nacher wieder kurz sprintest.... Hoffe ich konnte dir helfen... Liebe Grüsse Ricchi

ob dus es glaubst oder nicht wenn du Gewichte an den füßen und arme hast trainierst du damit und nach einer zeit bist du schneller und beweglicher

Gute Ausreden zum fußball-Training? Bitte helfen

hi,

Gute Ausreden zum fußball-Training ? Bitte helfen.

...zur Frage

Mit Grippe Fußball spielen?

Hallo,

Ich habe mir eine Grippe eingeholt und habe Husten, Halsweh, Kopfschmerzen und Schnupfen. Sollte ich daher heute lieber nicht Fußball spielen gehen?

...zur Frage

Wie werde ich beweglicher? :-)

Ich wollte nach den Sommer Ferien mit krav maga und mma anfangen. Ich will jetzt für die beiden Kampfsport arten beweglicher werden. Wie werde ich beweglicher? Danke

...zur Frage

Hat jemand Übungen, bei denen man im Fußball besser werden kann?

Hey

Ich (w/12) möchte im Fußball besser werden. Spiele in der Abwehr und im defendiven Mittelfeld dabei ist meine Stärke die Schusskraft. Außerdem habe ich einen guten Überblick . Spiele Kreisauswahl und bin im Verein die Kapitänin. Gesucht sind gute Übungen für Schnelligkeit, Ausdauer, Technik und Tricks

Danke schon mal

...zur Frage

Wie kann ich mich als Torwart verbessern (Fußball)?

Moin Moin,
Ich spiele Fußball als Torwart. Ich möchte mich gerne weiter verbessern. Das Problem: Welche Übungen kann man als Torwart ALLEINE machen. Danke im Voraus

...zur Frage

Typisches Aufwärmtraining für Fußball (Schnellkraft)?

Morgen soll ich im Schulsport ca. 15 Minuten Aufwärmen durchführen bevor wir Fußball spielen. Das Aufwärmen soll sich um Schnellkraft drehen.

Jetzt weiß ich zwar was Schnellkraft ist aber wie trainiert man Schnellkraft in Fußball?

Könnt ihr mir vielleicht einige Übungen für Schnellkraft als Aufwärmen mit dem Fußball vorstellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?