Wie wird maan reich?

17 Antworten

Indem man:

  1. Ein von Arbeit unabhängiges und beliebig skalierbares Einkommen hat dass alle Ausgaben abdeckt.
  2. Der Wertzuwachs von seinem Besitz höher ist, als der Wertverlust seines Besitzes.

Man muss nur Wertverlust, Lebenshaltungskosten und Inflation eliminieren und schon ist/wird man reich.

Folgende Schritte:

Guter Schulabschluss

Gute Ausbildung/Studium

Gut bezahlter Job.

Wenn das schon mal bei dir der Fall ist, lege monatlich 30-60% von deinem Verdienst zur Seite. Verzichte auf Statussymbole und solchen Quatsch. Ein Kleinwagen oder kein Wagen tust auch.

Investiere dauerhaft an der Börse mit Aktien, ETFs.

Und das ist genau der weg wie man als Rentner etwas mehr Geld hat. Aber wenn du wirklich reich sein willst ist das ziemlich dumm weil du deine Zeit verschwendest. Es gibt einen Typ der mit 9 Jahren ein Unternehmen aufgebaut hat und mit 11 jahren schon für sein ganzes Leben ausgesorgt hat. Außerdem muss man Ahnung vom investieren haben und das dauert auch seine Zeit bis man in der Materie drin ist. Meine Meinung

2
@bannanenwedler
Es gibt einen Typ der mit 9 Jahren ein Unternehmen aufgebaut hat

Das halte ich für ein Gerücht. Im dem Alter kannst du kein Unternehmen aufbauen, weil du nicht einmal geschäftsfähig bist.

Aber wenn du wirklich reich sein willst ist das ziemlich dumm weil du deine Zeit verschwendest.

Ausbildung ist keine Zeitverschwendung. Das mit dem Job sollte man nur übergangsweise machen. Mit Arbeit wird man nicht reich.

1
@bannanenwedler

Selbst wenn dein merkwürdiges Einzelbeispiel mit dem 9Jährigen stimmen sollte, ist das ja wohl sehr unrealistisch oder um es mit deinen Worten zu sagen, ziemlich dumm, das Beispiel auf jeden Jungunternehmer zu projizieren.

Allein im Jahr 2018 haben in Deutschland 19522 Firmen Insolvenz (Quelle: Statica) angemeldet. Erfolglose Unternehmer werden mithin nicht reich, sondern eher arm.

Dass man durch steuerpflichtige nicht selbständige Arbeit reich wird, habe ich ja nicht behauptet. Vielmehr sollte man Rücklagen an der Börse langfristig und strategisch geschickt investieren, um reich zu werden.

0

Zur Bank gehen, dir einen Kredit holen Wohnungen kaufen und Vermieten.

Du brauchst aber auch schon eine Immobilie, o.ä was ihnene beweist dass du Kreditwürdig bist bzw. den Kredit zurückzahlen kannst.

Reich werden hat nichts mit Glück zu tun und du brauchst auch keine besondere Idee. Du musst das Rad nicht neu erfinden (beispiel: Elon musk (Gründer von tesla) hat auch nichts neues erfunden. Es ist doch so simpel einfach einen elektro Motor in ein Auto zu bauen. ) es kommt nicht darauf an eine gute Idee zu haben sondern ins Handeln zu kommen. Viele reichen Leute haben nicht nur eine Geldquelle sondern im schnitt zwischen 3 - 7. Mach dir Gedanken was du verbessern kannst in der Welt. Mach dir einen eigenen online shop auf, baue dir eine marke auf. Es gibt so viele Möglichkeiten:-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit viel Glück, Anstrengung und der richtigen Idee, zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Oder durch Heirat bzw. Erbschaft.

Was möchtest Du wissen?