Wie wird Koiteich wieder sauber?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Paradoxona,

wenn ich mal lästern darf: Diesen Filter würde ich nur für ein Aquarium verwenden. Warum? Bei einer guten Filteranlage durchläuft das gesamte Teichwasser den Filter mindestens 1x alle 1-2 Stunden. Vielleicht schafft eine starke Pumpe das auch bei diesem Druckfilter, aber die Reinigung des Teichwassers bleibt dabei auf der Strecke.
Ich halte generell nichts von Druckfiltern bei Koiteichen, denn außer einer mechanischen Reinigung kann da nichts anderes stattfinden. Eine gute Filteranlage besteht in der Regel aus 4 Kammern, die alle einen eigenen Ablauf haben müssen:

  1. Vorfilter oder auch Vortex genannt. Im Prinzip ein Klärbecken mit seitlichem Wassereinlauf. Dadurch entsteht eine Rotation im Wasser, die den gröbsten Schmutz absinken lässt. (Kannst Du Dir auch mit Hilfe einer großen Regenwassertonne leicht selbst basteln.) Über den Überlauf erreicht das Wasser die

2.Kammer. In diesem Behälter befinden sich Filterbürsten, die ebenfalls eine mechanische Reingung verursachen. Da diese Bürsten am häufigsten gereinigt werden (abspritzen mit Gartenschlauch reicht), ist eine bakterielle Reinigung kaum zu erreichen. Diese erfolgt in der

3.Kammer schon eher. Da befinden sich Filterschwämme (Japanmatten z.B.), die den Bakterien eine Wohnstätte bilden, die wie in der städt. Kläranlage das Wasser von mikroskopisch kleinen Keimen und auch Giftstoffen (z.B. Ammoniak) reinigen. In der

4.Kammer hast Du Aquarocks oder Flocor u.ä., also Materialien, an denen sich Bakterien dauerhaft festsetzen und die zu reinem Wasser verhelfen - was aber nicht bedeuten muss, dass dieses Wasser dann auch klar wie Mineralwasser ist. Die Japaner züchten Koi in ehemaligen Reisfeldern, die lediglich etwas vertieft wurden und jede Menge Schlamm enthalten.

Langer Rede kurzer Sinn: Mit diesem Filter wirst Du Deinen Teich nie klar bekommen, egal was Dir die Werbung verspricht, zudem unterstelle ich, dass Euer Teich keinen Bodenablauf hat. Selbst wenn Ihr eine starke Pumpe einsetzt und die an der tiefsten Stelle liegt, so kann sie nur den Schlamm in der unmittelbaren Umgebung entfernen.

Fazit: Sparen und dann neu bauen, Filter bei ebay verscheuern.

Grüße

Fantail

Tja, das ist halt so bei Teichen ;)

Die Kois brauchen sowieso "Orte" um sich zu "verstecken" - dann passt das doch. Apropos: Nur weil es fuer uns "dreckig" aussieht, heisst das noch lange nicht, dass es die Kois auch so sehen ;)

LG

Was möchtest Du wissen?