Wie wird Kindesunterhalt berechnet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich hat der Unterhaltspflichtige gegenüber einem minderjährigen Kind einen Selbstbehalt von 1000,-€ des unterhaltsrelevanten Einkommens.

Hieraus muss er seinen gesamten Lebensbedarf bestreiten, also auch die Miete.

An sich gilt als Richtwert die Düsseldorfer Tabelle. Die eigene Miethöhe ist da eher nicht wichtig.

Wird 400 Euro Job in Kindesunterhalt UND Unterhalt an die Ex berücksichtigt?

...zur Frage

Kindesunterhalt, wieviel muss ich zahlen?

Moin Leute, könnt ihr mir bitte sagen wieviel Unterhalt ich an mein Kind zahlen muss? Folgende Fakten:

-Kind ist 8 Monate alt

-Ich verdiene 1200€ Netto

-Ich zahle eine Miete von 300€ und wohne alleine

-Ich bin verschuldet.

Der Selbsterhalt liegt ja bei 1080 Euro, trotzdem sagt jeder etwas anderes.... wieviel muss ich nun zahlen?

Danke

...zur Frage

Gild die Düsseldorfer Tabelle auch wenn man an seinem Wonort keine Miete Zahlt?

Fall:

Bei der Berechnung vom Unterhalt für Kind gelten ja die Selbstbehaltsregelungen laut Düsseldorfer Tabelle,, Mindestens 1080.- netto

Wenn man keine mite Zahlt, kann man dann niedriger eingestuft werden??

  1. Beispiel : Miete 450.- Warm, Eigenbedarf 1080.- netto

  2. Beispiel: Keine Mietzahlungen an den Vermieter, Eigenbedarf weniger als 1080.- netto???

Oder ist es Egal wie viel miete man Zahlt??

...zur Frage

Kindesunterhalt bei Übergangsgeld - Eigenbedarf

Hallo zusammen,

ich beziehe derzeit Übergangsgeld von der Rentenversicherung und bin in einer beruflichen Reha (2 Jahre Schule). Nun wurde der Unterhalt für mein Kind berechnet.

Mein Eigenbedarf wurde auf 800 Euro festgestellt und dementsprechend der "Überschuss" als Unterhalt eingezogen.

Meine Frage bezieht sich nun darauf: Ist der Eigenbedarf bei einer beruflichen Reha wirklich nur 800 Euro? Wer kann mir konkrete Auskunft geben?

Danke im Voraus

...zur Frage

freigestellt von zahlung von Kindesunterhalt ab dem 5. Kind

hallo, ich hab mal eine Frage zum Thema Kindesunterhalt.

wird man ab dem 5. Kind wirklich von den Unterhaltszahlungen befreit?

Ich bin Vater von 4 Kindern für die ich unterhalt zahlen muss, nun erwartet meine neue Lebensgefährtin ihr erstes kind (aber es ist ja mein 5tes) nun habe ich gehört man muss ab dem 5. keinen unterhalt mehr zahlen, stimmt das?

...zur Frage

Wie berechnet man Unterhalt bei Wechselmodell und unterschiedlichen einkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?