Wie wird im Französischen das reflexive Verb (me, te, se...) in der Verneinung benutzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

immer den "ne" vor dem reflexivpronomen:

Beispiele:

Je m´habille   - Je ne m´habille pas

Il se regarde - Il ne se regarde pas

Nous nous sommes disputés - Nous ne nous sommes pas disputés

Vous vous êtes retourné - Vous ne vous êtes pas retouné

Tu t´es fait mal - tu ne t´es pas fait mal

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCFuchs
31.03.2016, 23:33

Kurze Frage: Wieso streichst du das "u" bei "tu" ebenfalls weg? Normalerweise amcht man das doch nur bei "je", oder? (im letzten satz)

0

Bei der Verneinung werden im Französischen Objekts- und Reflexivpronomen immer in die Verneinung mit eingeschlossen.

Je ne me trompe pas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?