Wie wird hier die Frauenrolle dargestellt (Geschichte)?

 - (Geschichte, Krieg, Frauenrolle)  - (Geschichte, Krieg, Frauenrolle)

7 Antworten

Ich denke mal eher als nationalistische Propaganda.

Frauen auf dem Feld arbeiten während die Männer im Krieg sind.

Und Frauen die gewürdigt werden weil sie Männer für den Krieg herangezogen haben oder deren Söhne im Krieg fielen.

Letztendlich ist es für die Propagande ....

Aber das ist nur meine persönliche Meinung

Die Frau wurde mit Einführung des politischen Sozialismus als Arbeitskraft für das BIP entdeckt.

Es stand nicht mehr das Glück der Menschen durch Familie im Fordergrund, sondern die Wohlstandsgesellschaft wo sich Sozialist und Liberalist die Köpfe einschlugen (siehe kalter Krieg).

Wenn also nur die Männer ihre Arbeitskraft einbringen, kann das BIP also der Materielle Wohlstand einer Gesellschaft, nur auf deren Arbeitskraft beruhen.

Bringt man nun die Frau auch zum Arbeiten, erhöht sich die Arbeitskraft um ca. 90% und somit der Materielle Wohlstand.

Dadurch werden massenhaft Familien zerstört, was traditionell die Lebensweise war und Sozialist und Liberalist wollen den Ton angeben, wie Wohlstand definiert wird.

wenn man sich auf die Zeit bezieht in denen die Bilder gemacht und auch verbreitet worden sind ist die Sache klar.Aus heutiger Sicht würde man sich da schon am Kopf kratzen.

Es wurde den Frauen damit vermittelt das sie ein unverzichtliches element der Gesellschaft sind.Auf dem einen Bild als Arbeitskraft auf dem Land.Allerdings soll dieses Bild keines Falles auf eine billige Arbeitskraft hindeuten.Um es mit worten aus der heutigen Zeit zu fassen.Sag mich nicht was dein Land für dich machen kann.Sage mir was du für dein Land tun kannst.

Das zweite Bild ist ja eindeutig.Das Mutterkreuz wurde eigents für den zweiten Weltkrieg erfunden.Ma musste ja die Verluste irgendwie wieder ausgleichen.In diesem Fall war es eine der seltenen Gelegenheit wo Frau auch einmal im Mittelpunkt stand. Sicher hat sich die Stellung der Frau im Verlauf des Krieges auch gewandelt.

Recht einseitig.

Was möchtest Du wissen?