wie wird gas berechnet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst du das in  p = 12 · 10^6 N/m2**?

Das 10⁶ N/m² steht für MPa (Megapascal).

Mega ist die Vorsilbe für 10⁶ = 1.000.000 und Pa ist  die Druckeinheit N/m².

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

p·V=n·R·T (das R ist dabei die allgemeine Gaskonstante, R=8.3144 J/K)

Außerdem ist n=m/M, also insgesamt M·p·V / (R·T) = m, einsetzen (und auf Einheiten aufpassen, der Druck ist 12 Millionen Pascal, die molare Masse M=32g/mol), fertig. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann kommen 7.9 kg heraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die von indiachinacook angebene Gleichung nach der Masse m für Sauerstoff auflöst, erhält man

m = p • V • M/(R • T)

Es sind gegeben
p = 12 • 10⁶ N/m²
V = 0,05 m³
M = 32 g/mol
R = 8,314 N • m/(mol • K)
T = 293 K

Dann ist
m = [12 • 10⁶ N/m² • 0,05 m³ • 32 g/mol] / [8,314 N • m/(mol • K) • 293 K] 
≈ 7881,77 g ≈ 7,9 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?