Wie wird FPÖ mit Migranten in Österreich umgehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst keine Angst zu haben, sowas wird bestimmt nicht passieren! Alles nur Gerede, Propagandamache für mehr Wählerstimmen.

Deutschland will auch keine Migranten mehr. Wir haben zwar im Prinzip nichts gegen Menschen mit anderer Nationalität, jedoch platzt Deutschland aus allen Nähten. Schlimmer noch als jedes andere Land in der EU. Wir haben mittlerweile 500 Menschen pro Quadratkilometer und die Mieten steigen und steigen. Der Wohnraum ist total knapp und total teuer. Die Deutschen ärgern sich sehr darüber und auch sie wählen vermehrt rechts.

Ist leider so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kubamax
01.12.2016, 12:39

Die Wohnungsengpässe und die Mieten steigen nur dort, wo es ein gutes Arbeitsangebot gibt. Was platzt aus den Nähten? Die Bevölkerung überaltert, sodass die Renten in Zukunft in Gefahr sind.

0

Bist du dumm? Anscheinend läuft die Anti-FPÖ-Indoktrination in den Schulen gut. Wenn du dich als Österreicherin siehst, nehme ich an das du dich auch zum österreichischen Staat bekennst. Dann hast du nichts zu befürchten. Zu befürchten haben nur die etwas, die sich nicht als Österreicher sehen. Etwa die Türken die in dritter Generation hier leben, aber immer nich kaum ein Wort deutsch sprechen und auf Erdogan-Märschen randalieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Augenblick sind die einzigen Gewalttätigen die Van-der Bellen-Anhänger, die Wahlplakate zerrstören, alle andersdenkenden beleidigen und verprügeln, Autos anzünden usw. Ich habe daher mehr Angst davor, dass nach einem Erfolg Van der Bellens bei der Bundespräsidentenwahl die linken Chaoten an die Macht kommen. Das wäre für Östereich eine Katastrophe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beten wir einfach dafür, dass norbert hofer nicht präsident wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack98765
01.12.2016, 12:37

Auch wenn er es wird, kann er als BP nichts machen. Die Befugnisse hat er nämlich garnicht die er immer vorgibt zu haben.

1

Die FPÖ wird nichts dergleichen machen. Sie wird einzig und alleine höchstens die Mindestsicherung so weit senken, dass Österreich für Wirtschaftsflüchtlinge nicht mehr interessant ist, vergisst aber dazuzusagen, dass es auch Österreicher treffen wird (EU-Gleichstellung sag ich nur).

Österreicher können sie erst recht nicht ausweisen. Da müssten sie das ganze Land ausweisen, denn was ist ein echter Österreicher? Wir haben alle ausländische Namen und seien es deutsche!

Und zum Schluss: Bitte in welches KZ-Lager sollen sie die Leute bringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SemaOesi
01.12.2016, 12:41

In die ehemaligen KZs oder es werden neue gebaut?

FPÖ kann doch einfach alle Afghane, Türken, Araber und Juden ausbürgern bzw verfolgen?

1

Was möchtest Du wissen?