Wie wird es weiter behandelt??

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an, was es für ein Pilz ist. Meistens helfen Salben und die richtige Pflege dieser Partien. Überpflegen und zu viel Desinfektion kann kontraproduktiv sein, da es die angegriffene Hautbarriere noch weiter schädigt. Aber per Ferndiagnose kann das niemand sagen, warte ab was der Arzt meint.

Bei Pilzkrankheiten ist es sinnvoll die Ernährung umzustellen. Kein Zucker!

Abwehrkräfte stärken und es mal mit alternativ Medizin probieren.

aus dieser entfernung kann man keine diagnose stellen :(

aber ins KH must du nicht

Es gibt auch Tabletten bei hartnäckigen Pilzerkrankungen.

Was möchtest Du wissen?