Wie wird eine Geldstrafe berechnet? (Gericht)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

meistens in Tagessätzen entsprechend Deinem Einkommen.

Das richtet sich nach deinem Verdienst, wenn es dich näher interessiert, und dich allgemein so ähnlich Sachen interessieren kauf dir Teil 1-3 von die größten rechtsirrtümer ;) ich kann das morgen vielleicht noch Mal ein wenig genauer schreiben.

Meinst du die Tagessätze?

Das sind die Tage, die sie angemessen finden, die sie dich auch einbuchten könnten. Dann wird dein Monatseinkommen durch 30 geteilt und mit der Anzahl der Tagessätze multipliziert. Oder es heißt 40 tagessätze zu xx Euro.

Entweder pauschal nach Tabelle oder Tagessätzen (abhängig vom Einkommen).

Nachdem wie dein Einkommen ist.

Danty 14.03.2012, 23:39

in Tagessätzen

0

Nach Tagessätzen. Die Höhe des Tagessatzes richtet sich nach dem Einkommen.

Nach dem, was im Gesetz steht.

Was möchtest Du wissen?