Wie wird ein Verbandswechsel bei offenen Beinen durchgeführt und kann man eine Betäubung bekommen, da die Berührung schon schmerzhaft sind-hat da jemand Infos?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer macht den bei dir die verbandswechsel? Jede Wunde muss anders behandelt werden mit anderen Auflagen ( Cutimed sorbact ist uns sehr gut für Entzündungen , für leichte wunden würde ich etwas mit Silbernitrat empfehlen ) ist sie entzündet oder sind schon Fibrinablagerung zu sehen,  am besten die Wunde immer schön feucht halten, ich würde das mit einem Chirugen oder einer wundschwester besprechen, die Ernährung spielt auch eine große Rolle und fördert die Wundheilung. Schmerzmittel würde ich 15/-20 Minuten vor dem verbandswechsel einnehmen, Schmerzadaptiert kann man das gut anpassen, gute Besserung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst natürlich Schmerzmittel nehmen zuhause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?