Wie wird ein Mathe-Lehramt-Studium aussehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an. Wenn der Bereich in dem Du studierst eine PH ist oder früher mal war, dürfte sich das wohl stark an der Schulmathematik dieses Bereiches und dessen Pädogik orientieren.

Reine Unis tendieren dagegen eher zur Verwissenschaftlichung auch des Lehrerstudiums. Hier kannst Du mal einen Eindruck gewinnen, was da so abgeht:

http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/fakultaetfuermathematikundinformatik/studiengaenge/bachelormathematik/ueberblick.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist kein ganzes Mathestudium, geht ja auch gar nicht. Trotzdem herausfordernd, natürlich auch mehr und anders als in der Oberstufe, sonst wäre es kein Studium.

Mit deiner Mathenote hast du aber gute Voraussetzungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.spiegel.de/forum/unispiegel/viele-abbrecher-so-schaffen-mathe-studenten-das-studium-thread-110505-1.html

mach dich schlau und lass dich nicht entmutigen-

auf jeden Fall ist es ganz anders als in der Oberstufe!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronja21031996
30.07.2016, 22:50

Danke erstmal! Der Artikel hat mir schon sehr weitergeholfen, auch wenn es darum mehr um das reine Mathestudium geht. 

0

Was möchtest Du wissen?