Wie wird ein Magendarminfekt übertragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf den Virus an. Der Noro-Virus wird durch Tröpfcheninfektion übertragen, andere Erreger von Brechdurchfällen eher durch Schmierinfektionen, auch Fäkal-orale Infektionen genannt. https://www.infektionsschutz.de/krankheitsbilder/magen-darm-infektionen/

Und nein, hier geht momentan keine Magen-Darm-Grippe rund. Jedenfalls nicht dass ich wüsste. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albertaberlin
26.08.2015, 22:24

Und wie funktioniert Tröpfcheninfektion? Muss man da in Kontakt mit Kranken gewesen sein?

0

Fäkal-oral. Dass heißt dreckige Finger und nach dem Toilettengang nicht gewaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albertaberlin
26.08.2015, 21:58

Heißt das also, man kann einen solchen Infekt durch gute Hygiene und ein wenig Vorsicht vermeiden?

0
Kommentar von KnittingLady
26.08.2015, 21:59

Genau. Noch besser: getrennte Toiletten, hygienische Händedesinfektion, Isolierung von Erkrankten, evtl Mundschutz.
In einem gemeinsamen Haushalt natürlich schwer umzusetzen.

1

Was möchtest Du wissen?