Wie wird ein Mädchen in einer reinen Jungsgruppe behandelt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jungs und Mädels können auch einfach ganz normal befreundet sein.
In einer WG gibt es normalerweise auch eine Plan wer was macht, es werden zum Teil Einkäufe, Putzen, etc. untereinander aufgeteilt oder jeder ist für sich selbst zuständig. Das kommt ein bisschen drauf an wie eng sich die Leute in der WG stehen.

Es hängt maßgeblich - wenn nicht ausschließlich - von Dir selbst ab, wie Du behandelt wirst. Die soziale Herkunft, Bildungsstand, etc. der Männer spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Wenn Du Dich wie ein Weibchen präsentierst, kann es durchaus passieren, dass Du auch als solches behandelt wirst. Wenn Du ihnen als ernstzunehmende Frau entgegentrittst, wird mann Dich respektieren.

Kommentar von Trauma228
19.10.2016, 23:47

Ich bin eher so ein Flittchen  bzw. Tussi -  Styling, Flirten, Posen, Fitness usw. 

Außerdem hab ich schon Kurven und zieh mich körperbetont an...

Könnte das Probleme geben? 

0

Kommt sehr auf die Anzahl der jungen und denn Bildungsgrad dieser an. Gibt solche und solche. Als Frau würde ich mich vorher schon sehr mit allen wg Mitglieder beschäftigen und überlegen ob das die richtige wg für mich ist.

Kommentar von Trauma228
19.10.2016, 23:30

Alle kommen aus schwierigen Verhältnissen und sind ca. 5 Jungs

0

prinzipiell kein problem, wenn du nichts von ihnen willst sags einfach, fertig

Was möchtest Du wissen?