Wie wird ein Hirntumor entfernt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich Spreche da aus Erfahrung, mir wurde auf nachfragen vom Chefarzt erklärt wie er vorgegangen ist. Der Hirntumor der entfernt werden sollte saß am Hinterkopf und hat so auf die "Kanäle" gedrückt die für die Hirnwasserregulierung vorhanden sind sodass es massive Probleme bis Tod auslösen konnte. Nachdem der Tumor lokalisiert wurde hat er einen kleinen Schnitt am Hinterkopf gemacht und ein Löchlein gebohrt indem er mit so einem Instrument unterhalb der Schädeldecke kommt dort hat er dann den Hirntumor Stückchenweise entfernt und das schädliche Gewebe wurde abgesaugt. 
Ich hatte mich damals mit der Erklärung zufrieden gegeben und der Chefchirurg hat bewiesen was er kann. Ist ein sehr kompetenter Mann gewesen mit guten Fingern :)

Danke :)

0
@ichwarsveninho

gern geschehen: Ergänzung: ich vermute allerdings stark, dass es sehr viele verschiedene Arten von Tumorentfernung gibt, je nach dem wo der Tumor sitzt, wie groß, wie verzweigt, er ist. Die OP am Hinterkopf von der ich Sprach war sehr gefährlich mit geringen Überlebenschancen, aber wenn man zwischen Tot oder möglicherweise Tot entscheiden muss fällt die Entscheidung nicht schwer. Daher der Vermerk über die Kompetenz :)) 

1

Was möchtest Du wissen?