Wie wird ein gutartiger Tumor bösartig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Korrekt, durch weitere Mutationen. 

Besonders die durch Mutationen erworbene Fähigkeit der Angiogenese, also Gefäße in den Tumor einwachsen zu lassen und die Fähigkeit den Zellverband zu verlassen ohne in Apoptose zu gehen spielen hier eine Rolle. Dies ermöglicht es dem maligne Tumor weiter zu wachsen und zu metastasieren, also sich im Körper auszubreiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?