Wie wird ein Gerät genannt das man in Steckdosen stecken kann und dan die gewollte Stromstärke...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ein sogenanntes Netzgerät. Z.B. so eins: http://www.conrad.de/ce/de/product/513812/Labornetzgeraet-einstellbar-Basetech-BT-305-0-30-VDC-0-5-A-150-W-Anzahl-Ausgaenge-1-x?queryFromSuggest=true

Damit kann man je nach Modus den Ausgangstrom (Ampere) einstellen, der dann durch die angeschlossen Last fließt, oder die Ausgangsspannung (Volt), die dann an der Last anliegt.

Im einfachsten Fall ist die Last ein ohmscher Widerstand (Wertangabe in Ohm).

Das Omen findest Du hier: de.wikipedia.org/wiki/Das_Omen_(2006)

Ja genau das ist es. Vielen Dank.

0

nennt sich netzteil und gibt sogar verstellbare

Entweder ein Netzteil oder ein Transformator. Omen kannst du nicht einstellen, jedoch OHM.

Aber das Omen (zumindest die DVD) kann er wenigstens in den Player einlegen :-)

0

ist ein Transformator.. aber die Stromstärke hängt auch vom Gerät ab! Es kann nur eine bestimmte Spannung abgegeben werden.. (es gibt natürlich eine maximal zulässige Stromstärke)

Was möchtest Du wissen?