Wie wird ein Bewerbungsgespräch währen der COVID-19 Zeit ablaufen?


23.05.2020, 19:24

Das habe ich bei Google gefunden und ist für mich unvorstellbar:

Maskenpflicht ist total in Ordnung nur frage ich mich, wie das so ablaufen wird.

5 Antworten

Ich würde auf jeden Fall mit Maske hingehen. Abnehmen kann du sie später immer noch. Beim Gespräch wird man schon für ausreichenden Abstand sorgen.

verreisterNutzer  23.05.2020, 19:17

Ok, aber soll ich beim Gespräch die Maske abnehmen oder nicht?

0
adabei  23.05.2020, 22:12
@verreisterNutzer

Wahrscheinlich ja, aber das wird man dir schon sagen. Du kannst aber auch einfach fragen.

1

Auf jeden Fall mit Maske hereinkommen, auf Abstand bleiben und selbstbewusst deutlich machen, dass das Händegeben aufgrund der derzeitigen Situation eher unangebracht sei.

Denke das würde den besten Eindruck hinterlassen.

Dann nachdem dein Gesprächspartner dich um Platz bittet, setzen und das Vorstellungsgespräch geht ganz normal los.

doctorwhoop  23.05.2020, 19:22

Maske nur abnehmen, falls dein Gesprächspartner dich fragt, ob das OK für dich ist.

0
verreisterNutzer  23.05.2020, 19:23

Okay und was ist mit der Maske, soll ich sie während des Gesprächs anhaben oder eher nicht? Danke dir für die hilfreiche Antwort.

0

Ich würde einfach eine Maske mitnehmen 👌

Und mach dir wegen dem Hand geben etc keine großen Gedanken.

Warte, bis dir jemand die Hand hinstreckt und wenn das passiert dann gibst halt die Hand 💪

Gruß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
adabei  23.05.2020, 22:15

Niemand wird ihr in der jetzigen Zeit die Hand geben.

1

Es hindert dich doch niemand, eine Maske mitzunehmen.

Beim Gespräch wird man auf Abstand bleiben.

verreisterNutzer  23.05.2020, 19:17

Ja aber soll ich da dem Personaler die Hand geben oder nicht? Und denkst du soll man trotzdem während des Gesprächs die Maske anhaben?

0

Kommt wahrscheinlich aufs Unternehmen an.

verreisterNutzer  23.05.2020, 19:15

Ja aber es stehen nirgendwo Informationen.

0
Swaguser1234567  23.05.2020, 19:17
@verreisterNutzer

Ich würde entweder einfach nachfragen (anrufen, Mail), oder eben einfach mal eine Maske mitnehmen und dann vor Ort fragen, ob Handschlag Maske etc.

0