Wie wird dieser Badventilator angeschlossen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

so wie sich das hier ansieht wurde 4adriges kabel gelegt. da gibt es keinen blauen für den neutralleiter. ich vermute daher, dass man hier den grauen daher genommen hat.

bleibt noch die frage offen, welcher der beiden anderen dauerstrom führt und welcher mit dem lichtschalter geschaltet wird. dafür gibt es keine wirkliche norm, es bleibt dir also nur das messen....

ich tippe mal auf schwarz fürs licht und braun für den dauerstrom... so würde ichs machen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geograph
18.11.2016, 20:15

"ich tippe mal auf schwarz fürs licht und braun für den dauerstrom... so würde ichs machen"

In meiner Lehrzeit (vor ca. 50 Jahren) habe ich gelernt, das bei braun und schwarz der Schwarze Spannung führt und der Braune der Geschaltete ist.

Z.B. bei einer Steckdose unter einem Lichtschalter, 4-adrig: 

ge/gn = PE; bl = N; sw = L1; bn = L1 geschaltet. 

0

Lass das einen Elektriker machen, der kann das ausmessen was wohin gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwarz - L1 (Phase für Nachlauf)

braun - L (Phase vom Licht)

grau - N (Null)

gelbgrün - Ventilatorgehäuse (wenn vorgesehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?