Wie wird die Stunde "mehr arbeiten" während der Zeitumstellung vergütet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

normalerweise ist es eine stunde mehr arbeit und wird dementsprechend vergütet. ist jedenfalls bei uns so! da man nicht immer zu beiden uhrzeitumstellungen arbeitet, kann man das nicht einfach miteinander verrechnen! bei uns, bekommen wir die komplette arbeitszeit. d.h. wenn arbeitszeit von 22 uhr bis 7 uhr ist, dann sind das 10 stunden (wenn ich jetzt richtig gerechnet hab)

Wie man das einer elektronischen Zeiterfassung beibringt, die von Anfangszeit bis Endzeit rechnet, steht aber auf einem anderen Blatt.

0

Gleicht sich im Sommer wieder aus.

Nein, warum auch.. Dir wird ja in der Nacht wenn die Uhr von 3 auf 2 gestellt wird eine Stunde genommen.. Und diese Stunde hast du einfach morgens dran gehängt.. Du hast ja deswegen nicht mehr gearbeitet, die Stunden sind die gleichen geblieben.. Nur die Uhrzeit hat sich in der Nacht verändert..

In der Pflege: Dann warte ich um 2 nach der Umstellung einfach wieder bis um 3, auch wenn Patienten in der Nacht klingeln? Die Arbeitszeit ist von 22:00 Uhr bis 7:00 Uhr (9h) Mit Umstellung: 10h

0
@JuergenM

stimmt, da hab ich mich jetzt verrechnet.. Tut mir leid.. Hab mit der Sommerzeit gerechnet.. Aber da arbeitest du dann ja eine Stunde weniger.. Also, gleicht sich alles wieder aus..

0

Wie sind die Regelungen in der Ausbildung?

Ich hätte mehrere Fragen zu meiner Ausbildung.

Ich muss nach der Berufsschule noch arbeiten ( also 7:50 - 18:30 ). Das sind ja über 10 Stunden, ist das erlaubt? Lange Zeit war es auch so, dass mir der Weg von der Arbeit zur Schule ( etwa 45 Min bis 1 Stunde ) als Pause gerechnet wurde. Nur was ist das so eine Pause, wenn ich nur im Auto sitze :(
Seit kurzem habe ich erreicht, dass ich wenn ich im Betrieb angekommen bin, noch eine Stunde Pause machen darf, also ist es schon besser geworden.
Trotzdem ist das ja ein sehr langer Tag für mich immer...

1. Darf ich ( mit 1 Stunde Pause ) von 7:50 bis 18:30 arbeiten ?

2. Wird der Weg von der Schule zur Arbeit als Arbeitszeit oder Pause gerechnet ?

3. Gelten Schulpausen als Arbeitszeit oder als Pause ?

Desweiteren war ich mit meiner Klasse am letzten Dienstag auf der IAA ( Abfahrt in Bonn 7:30 - Ankunft in Bonn 18:00 ). Mein Betrieb sieht die Zeit auf der IAA als Freizeit an, die Stunden werden mir also von meinen Überstunden abgezogen. Es war eine Pflichtveranstaltung.

4. Wie werden Schulausflüge auf die Arbeitszeit verrechnet ?

Vielen Dank im Voraus ! :)

...zur Frage

Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. Wichtige Fragen zur Arbeitszeit ect.!

Hätte ein paar wichtige Fragen zu meiner Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin.

Bin 32 Jahre alt und absolviere zur Zeit eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin in der Jugendhilfe in einer Wohngruppe für Jugendliche Jungs. Jetzt meine Fragen dazu:

  1. Darf ich während der Ausbildung wirklich alleine Nachtschicht machen, ohne eine anwesende Fachkraft (Pädagoge ect.) Ich darf in der Nachtschicht schlafen und es werden mir von 22 bis 6 Uhr pro Stunde eine viertel Stunde berechnet.

  2. Wie viele Stunden am Stück darf ich höchstens arbeiten? (Mein Blockwochenende geht von Sa. Mittag 12 Uhr, durch bis Mo. Früh 7:30 Uhr) Und das komplett alleine, ist das überhaupt rechtens?

  3. Durch die Ferien sind die Jugendlichen oft bei ihrer Famile und so entstehen mir sehr viele Minusstunden. (Bin inzwischen bei fast 100)

  4. Wochenenddienste werden nicht mehr oder weniger vergütet als die Zeit unter der Woche (kann es dran liegen, das ich Azubi bin?)

Bitte jetzt keine Moralpredigten von wegen ich soll meinen Chef fragen ect. Das hab ich schon hinter mir und komme auf kein richtiges Ergebnis. Auch bitte nicht an Rechtsanwalt ect. verweisen, auf die Idee bin ich auch schon gekommen. Einfach bitte antworten, wer ne Ahnung hat, danke :)

...zur Frage

Wenn man arbeiten muss, während die Zeit umgestellt wird und also morgen Nacht einfach eine Stunde länger arbeiten muss, gilt das dann als Überstunde?

Oder hat man einfach Pech gehabt?

...zur Frage

Schichtarbeit während Zeitumstellung?

Bekommen die Leute dann 8 Stunden bezahlt und müssen nur sieben arbeiten? Und bei der Umstellung von Sommer auf Winter das Gegenteil?

...zur Frage

Gibt es wirklich noch Berufe oder Arbeitsplätze, bei denen unbezahlte Überstunden geleistet werden?

👥 Wir haben das Jahr 2016, die Zahl der Arbeitslosen sind zwar geschönt, aber trotzdem niedriger 📉 als viele Jahre davor. Es gibt einen Mindestlohn und immer mehr verbindliche Tarifverträge.
Die Zeitung, und das Netz 💻 sind in vielen Bereichen voll mit Stellenanzeigen für gelernte Kräfte.  

Daher frage ich mich, warum sollte jemand heutzutage noch auch nur eine unbezahlte Überstunde machen. Ich rede nicht von 5-10 Minuten, ich meine richtige 🕟 Zeit-Stunden, die sich auf 5,10 oder sogar 20 Stunden im Monat addieren. Ohne Freizeitausgleich ⛱ sind das 50-300 Euro brutto 💸 die man verschenkt, je nach Stundenlohn.

Wer von Euch macht aus welchem Grund unbezahlte Überstunden❓

😳 Googeln kann ich selber, ich hätte gerne aktuelle Antworten von Betroffenen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?