wie wird die Rückzahlung vom Weihnachtsgeld berechnet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die 1000 € werden vom Bruttobetrag wieder abgezogen, die Steuern und SV-Beiträge für diese Einmalzahlung werden natürlich auch rückgerechnet. Wahrscheinlich wird der November nochmal abgerechnet und du erhältst eine korrigierte Abrechnung, das zuviel Ausbezahlte wird dann mit der Auszahlung des Dezembergehaltes verrechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?