Wie wird die Narkose bei einem Zahn OP verabreicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die narkoseeinleitung ist eigentlich bei erwachsenen wie auch bei kindern gleich und deine tochter ist ehr eine junge erwachsene als ein kind. zur beruhigung gibt es eine tablette die leicht sedierend wirkt, die eigentliche einspritzung für das medikament merkt man nachher nicht mehr großartig. ist wirklich alles halb so schlimm hab auch in dem alter alle 4 weisheitszähne rausbekommen

Kinder? Sorry, deine "kleine" ist fast erwachsen ;-) ! Aber davon ab, mir geht es beim ZA genauso... Habe due op h

Repwf 28.08.2013, 14:39

Inter mir. Die Narkose würde per Spritze in den Handrücken gemacht. Und obwohl ich auch gedacht habe das ich vor lauter Panik niemals svhlafen würde, das rausziehen der Spritze hab ich schon nichtmehr mitbekommen ;-) ! Soll sich da keine Sorgen mavhen! Das ist echt ne tolle Sache! Alles gute!

0
katahrina1984 28.08.2013, 14:42
@Repwf

Danke für deine Antwort, ich in mal gespannt wie schnell das Medikament wirkt, weill Sie sagte eben zu mir nochmal, das so eine kleine Spritze bei Ihr keine Wirkung hätte.

0
Repwf 28.08.2013, 14:48
@katahrina1984

Hat se! Ganz sicher! Ich bin damals zwar etwas alter gewesen, aber auch ziemlich übergewichtig, und selbst bei "vuel Masse" hatte diese winzige Spritze vollste Wirkung ;-) !

0

man bekommt ein paar Minuten vorher eine Beruhigungsspritze.. dabei passiert eig. nicht viel.. und dann im OP raum halt die nakose spritze .. ca 10-20 sek. danach ist man am tief am schlafen :))

Hallo,

ich habe meine Weisheitszähne ziemlich spät herausbekommen. Allerdings konnte ich nicht einmal bis 10 zählen, bevor ich "eingeschlafen" bin. ;) Habe auch nichts mitbekommen und bin ganz normal nach der OP aufgewacht.

Mir wurden meine Weisheitszähne auch unter Vollnarkose raus operiert. Ich war bei einem Kieferchirurg. Dort musste ich mich auf einen Stuhl setzen, dann wurde ein Zugang in meine Ellenbeuge gelegt, in den etwas gespritzt wurde und keine 10 Sekunden später wachte ich wieder in einem Bett auf. Mein Freund war die ganze Op dabei gewesen und meinte, dass ich ziemlich schnell weg war und noch kurz irgendeinen Schmarn erzählt habe. Während der Op wurde mir immer wieder eine Sauerstoffmaske aufgesetzt. Ca. 20 Minuten nach Ende der Op war ich bereits wieder so fit, dass ich zum Röntgen gehen(!)konnte. Also, alles halb so schlimm. Für die Tage danach würde ich Nurofen Tabletten aus der Apotheke empfehlen ;)

Was möchtest Du wissen?