Wie wird die Musik in der Zukunft sein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zum größten Teil so ähnlich wie jetzt. Im 20. Jahrhundert hat sich alles so entwickelt, dass es jetzt im Moment alles vorstellbare an Musik gleichzeitig gibt. Die Musik ist zerfasert in tausend kleine Richtungen, und es gibt nichts Neues mehr beim Komponieren. Wir sind am Ende der Geschichte. Wie auch immer der Mainstream in 40 Jahren aussehen wird, er wird kleiner sein als heute und nichts übermäßig überraschendes aus heutiger Sicht beinhalten. Neu entstehende Musikrichtungen werden immer auf jetzt schon existierende zurückgeführt werden können und sich lediglich zu einer gigantischen Ansammlung von halbtoten Retrostilen gesellen.

So, genug geraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von so4xx
29.05.2016, 01:45

wow das hört sich echt deprimierend an

0

Kann mir vorstellen, dass es Komponisten gibt die immer Abstrakter werden und das dann gewisse Menschen als "Kunst" ansehen. sieht man ja heute schon: guck dir mal das Lied "4:33" von John Cage auf youtube an, dann weißt du wovon ich spreche :D
Wenn es allerdings um den Mainstream geht: keinen Plan. wahrscheinlich nich viel anders als heute...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Anbetracht der aktuellen Entwicklung wird der Mainstream wohl immer dämlicher, dafür steigt das qualitative Niveau der alternativen Genres und Subgenres, um diese Entwicklung wieder zu kompensieren, bis sie selbst Mainstream sind ;)

Alles beim Alten also

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blau bis mittelrosa... Kommt aber aufs wetter an weils nachts ja bekanntlich kälter ist als draußen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage... schauen wir uns am besten mal in 40 Jahren die Antworten hier an und gucken ob wir Recht hatten ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich besser wie mancher Elektroschrott, Techno etc.

Immer weniger Lieder beinhalten einen sinnvollen Text...

Schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oveo1
29.05.2016, 04:27

Dubstep <3

1

Meine Prognose; Alles im Wandel mit steigender Qualität, nur der Kommerz für die Masse wird stagnieren und vor sich hin trödeln.

Für anspruchsvolle Klassik Liebhaber,

der Jazz entwickelt sich spielerisch, 

die Elektronik wird komplexer, 

der Rock wird Experimentell

und für die anspruchslose Masse Mensch, bleibt es schlicht und langweilig   :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel zu absurd das kann keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreie toter Menschen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von so4xx
29.05.2016, 01:43

waaahrscheinlivh

1

Hoffentlich gibts iwann keine Musik mehr. Unwahrscheinlich but ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?