Wie wird meine Klasse reagieren, wenn ich ihr sage, dass ich bald in eine Klinik gehe?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Schön das du etwas unternimmst und ändern möchtest, das ist der 1. Schritt in die richtige Richtung.

Ich finde es gut, das du es der ganzen Klasse mitteilen möchtest, so können sie alles besser verstehen,

Wie deine Klasse reagieren wird, können wir hier nicht beurteilen, denn wir kennen ja deine Klassenkameraden nicht, aber es ist gut, das du es vorhast und deine Lehrer unterstützen dich ja dabei, das ist sehr wichtig.

Ich selbst habe das weder erlebt noch mitgemacht, aber ich weiß, wie viele reagieren und wie die Gerüchteküche brodeln kann, so nimmst du allen den wind aus den segeln.

LG Pummelweib :-)

Na du,

erstmal Hut ab, ich finde es schön dass du aktiv etwas tust :)

Diese Situation kenne ich so ähnlich. Ich hatte einen schweren Unfall und war für 2 Wochen nicht in der Schule aufgekreuzt. Es wurde erzählt ich sei im Koma und dergleichen. Das stimmte natürlich nicht.

Als ich wieder in die Klasse kam sah mich jeder an und es war still. Zu dem Zeitpunkt hatte ich eher weniger Kontakt zu den anderen. Es ging aber daraufhin ganz normal weiter ( Von den wilden Vermutungen Anderer einmal abgesehen)

Ich sag mal, du musst das nicht jedem in der Klasse bekannt geben. Es ist deine private Angelegenheit. Ich würde es guten Freunden erzählen. Mir wäre nicht so wichtig, was die Anderen, mit denen ich mich womöglich nicht sehr gut verstehe, darüber denken. Aber das wäre meine Entscheidung.

Wie gesagt, ich finde aber diese ganze Überlegung von dir sehr gut. Hut ab dafür. :)

Liebe Grüße

Hallo.      

Besser wie Pummelweib hàtte man es denke ich, nicht schreiben können und möchte noch folgendes ergänzen, sage immer nur das und soviel, wie es für dich in Ordnung ist, das hat etwas mit auf sich zu achten zu tun. 

Selbstverständlich wünsche ich dir auch alles Gute für den Klinikaufenthalt und ganz viel Erfolg, schön das du auf dich achtest, das ist wahrlich der richtige Weg, den du gehst.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Was möchtest Du wissen?