Wie wird die Erde in der Zukunft aussehen?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Das zweite 78%
Das erste 11%
Naja eine mischung aus beidem 11%

6 Antworten

Das zweite

Leider das zweite...

Die Menschheit wird den Ausstieg aus fossilen Energieträgern nicht schaffen. Es deutet nichts darauf hin, dass es auch nur um einen Funken besser wird; das Gegenteil ist der Fall. Was dann passieren wird weiß niemand so richtig, aber es wird sehr ungemütlich auf der Erde. Und wenn es sehr eng wird, werden die führenden Nationen auch vor Kernwaffen nicht mehr zurückschrecken. Unsere Kinder müssen das noch miterleben. Wir reden alle viel, tun aber nichts...

Sagen wir mal so: um diese Menschheit ist es dann aus sehr globaler Sicht nicht schade gewesen - es war ein missglücktes Experiment der Evolution.

Auf gaaaannz lange Sicht gesehen, wird der Klimawandel das Leben auf der Erde beenden. Spätestens dann, wenn die Sonne zwangsläufig das Stadium einer Supernova erreicht.

Bis dahin verbleibt aber mehr Zeit, als notwendig ist, um alle Folgen auf Netflix anzuschauen.

Du meinst, wie es auf der Erde in Zukunft aussehen wird. Das weiss niemand. Doch eins steht fest: Die Tage und Nächte werden immer kürzer auf der Erde, weil sie sich immer langsamer um sich selbst dreht, bis sie in ferner Zukunft still steht aber weiter um die Sonne reist. Und was bedeutet das?

Je langsamer sich die Erde um ihre Achse dreht, um so länger dauern Tag und Nacht. Logo!

0
Das zweite

Das Erste ist ja schon gegenwärtig, das Zweite wird mit Sicherheit geschehen, ist nur eine Frage der Zeit. Möglicherweise wird es nach uns, dem Homo sapiens sapiens, nochmals einen "Homo sapiens sapiens sapiens" geben, aber uns Jetztmenschen nicht mehr!

die Erde wird weiterhin ziemlich rund aussehen.

Was möchtest Du wissen?