Wie wird die eigene Handschrift besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest Dir einen Kalligraphie-Stift besorgen, das ist vom Prinzip her ein Füllfederhalter mit Patrone bei dem die Schreibspitze eine 1 bis 2 mm breite Kante bildet (gibt es in verschiedenen Breiten) und wenn man damit schreibt, wird der Strich mal breiter und wieder dünner....

Das macht zwar noch keine schöne Handschrift - die müsstest Du dann halt noch mühsam wieder trainieren (wie ein 1.-Klässler) in dem Du alle Buchstaben so oft in Schreibschrift schreibst, bis Du es wieder kannst.

übung macht den meister. mit der zeit entwickelt sich die handschrift eh von selbst, so wies für einen selber am besten ist.

so was ist Übungssache.

Was möchtest Du wissen?