wie wird der unterhalt eines kindes berechnet bei heirat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für sein nicht bei ihm lebendes Kind bleibt einzig und allein der Vater barunterhaltspflichtig. 

Seine neue Partnerin/ Ehefrau hat damit nichts zu tun, ihr Einkommern kann für den Unterhalt nicht herangezogen werden.

Wenn für das Kind eine "Beistandschaft" beim Jugendamt besteht, so überprüft die Beistandschaft in regelmäßigen Abständen das Einkommen des Mannes hinsichtlich seiner "Leistungsfähigkeit".

Zwar könnte sein "Selbstbehalt" aufgrund des Zusammenlebens mit einer Partnerin/ Ehefrau herabgesetzt werden (so dass er dann ggf. "leistungsfähig" wäre zu Unterhaltszahlungen), allerdings kann dies nicht vom Jugendamt gemacht werden - dies könnte nur die Kindsmutter gerichtlich durchsetzen lassen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vater hat einen Selbstbehalt von 880€ wenn er arbeitslos ist, wenn er arbeitet hat er einen Selbstbehalt von 1080€.

Wenn er heiratet, könnte man sein Einkommen um die Haushaltsersparnis bereinigen, aber bei dem was die neue Frau da verdient, wird da nichts gesenkt.

Du wirst weiter Unterhaltsvorschuss beziehen, ab Juli gibt es den bis zum 18. Geburtstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er heiratet, wird genauso sein Einkommen genommen, als wenn man nicht verheiratet ist. Das Jugendamt fordert einfach normal seine Gehaltsnachweise und hofft, dass sich was gebessert hat an der Einkommenssituation. Oft ist das aber nicht der Fall. Seine Frau ist ja nicht unterhaltspflichtig und hat nichts damit zu tun. 

Du hast das unglaubliche Glück, dass es ab Juli 2017 bis 18 Jahre zeitlich unbefristet gezahlt wird, das hätte ich mir für mich sehr gewünscht. Ich musste selbst genug Geld für meine Kinder verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dir mal die Düsseldorfer Tabelle an. Wer nix hat an Geld oder wenig, leistet auch keinen Unterhalt. Einkommen wird von seiner Ehefrau nicht berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?