Wie wird der Takt in Debussy's La Cathedrale engloutie verschleiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Takt wird im ersten Abschnitt durch die Überbindungen verschleiert. Zum Teil entstehen dadurch größere Gebilde (aus zwei 3/2 entsteht ein 3/1 Takt). Im dritten Abschnitt treten dazu noch unterschiedliche Phrasenlängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muartlewis
14.06.2016, 14:57

wow hätte nicht gedacht, dass mir jemand schreibt. dankeschön

also überbindungen= haltebogen? dann hab ich das au so halb verstanden:D

Das mit dem 3/2 Takt wird zum 3/1 Takt hab ich allerdings nicht verstanden, woran erkennt man das ?

0

wenn Du bei youtube mal bei 0:55 reinblickst (oberes abgebildetes System): rechte Hand, die "e" in Oktaven bilden 3 ganze Noten nacheinander (über zwei Takte verteilt). Ebenso z.B. wenn du bei 3:42 reinblickst (unters System), rechte Hand, da hast du dieses Phänomen gleich zweimal hintereinander. Danach dann wieder unterschiedliche Phrasenlängen (6/2 - 5/2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?