Wie wird der Mund aufgehalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du bekommst gar nichts in den mund und musst ihn auch nicht so lange aufhalten. kurz auf um zu betäuben, wieder zu, zahn lockern und ziehen, ca. 5 minuten, wieder zu. zähne für die kronen abschleifen je zahn ca 4-5 minuten, dazwischen immer pause. und ab und zu mal ein abdruck der unter einer minute dauert. mal fäden um die zähne legen damit man einen perfekten abdruck bekommt, provisorien anfertigen, das dauert länger aber wird größtenteils ausserhalb deines mundes gemacht. die füllungen sind auch in 5 minuten gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
07.12.2015, 18:04

zähne für die kronen abschleifen je zahn ca 4-5 minuten,

Die Kronen möchte ich nicht im Mund haben......
und die hingepappte Füllung auch nicht.

0

Du bekommst was in den Mund und dann kannst du den Mund nicht mehr schließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?