Wie wird der Empfänger in der Adresse richtig geschrieben (Briefe)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise schreibt man den Vornamen auch dazu, weil es durchaus mehrere Personen mit dem gleichen Nachnamen in einem Haushalt geben kann. Das ist beispielsweise bei Familien ja immer der Fall. Deshalb schreib den Vor- und den Nachname dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frau Petra Muster, es sei denn du kennst den Vornamen nicht, dann nur Frau Muster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frau

Petra Muster

Gutestr. 17

78001 Fragenstett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Normalfall reicht der hintername aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezepussi
01.11.2015, 08:53

Stell Dir mal vor, der Brief geht an eine von 5 Schwestern die alle noch bei den Eltern Wohen. .... da wäre also der Vorname schon hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?