Wie wird das Kind/ Baby aussehen?

8 Antworten

eine freundin von mir ist russin, sehr blond, sehr hell, eisigblaue augen. ihr mann ist taiwanese... die tochter der beiden ist vom hauttyp eher der papa, mit der typischen augenform, aber haar- und augenfarbe von der mutter geerbt.

so viel dazu. :) jedes baby ist ein überraschungsei

Rein von der Biologie her ist es ja so, dass dunkle Gene dominant sind und helle Gene rezessiv. D.h. es setzen sich eher die dunklen Gene durch und die hellen "ziehen sich zurück". ABER Gene überspringen auch gerne mal eine Generation oder auch mehrere. Ich selbst bin blond, Locken, grüne Augen, sehr helle Haut mit Sommersprossen. Meine 5 Kinder aus der Ehe mit einem Mexikaner sind mir rein farblich in keinster Weise ähnlich: alle braun, dunkle Augen, dunkelbraune glatte Haare, nur kriegen sie jetzt teilweise Sommersprossen :o) Auch schon komisch für eher braune Menschen. Meine Enkel könnten wiederum (je nach "Mischung") wieder meine Gene ans Tageslicht bringen. Es kann genauso gut sein, dass die Gene der chinesischen Großmutter auch wieder vertreten sind. Who knows? Aber es wird mit Sicherheit ein superinteressantes / attraktives Gencocktail... (Ich habe übrigens bevor ich überhaupt meine Tochter bekam, mal eine Zeichnung angefertigt, wie eine Tochter (dann mit 18) aussehen könnte... sah sehr hübsch aus... das Bild lag extrem daneben, aber bildhübsch ist meine Tochter (und alle Anderen) trotzdem) :o)

Also eigentlich is es ja so, dass die Farben, die dunkler sind dann das Kind am wahrscheinlichsten bekommt kann aber auch anders sein.

weil es das erste Kind ist, bestimmt dem Vater. Weil 1. Kind sieht meistens dem Vater ähnlich. Ich denke hellhäutig und die augen von deiner schwester. Alles Liebe.

Also meine 5 Kinder aus erster Ehe sehen ALLE aus wie ihr Vater... nur in hübsch :o) Das hat also nichts mit erstem oder 15tem Kind zu tun...

0

Bei dem genetischen Erbe ist das ein reines Roulettespiel. Es kann also alles dabei rauskommen. Hauptsache gesund!

Was möchtest Du wissen?