Wie wird das "Erste mal" Sex möglichst Schmerzfrei für das Mädchen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist an sich von Mädchen zu Mädchen unterschiedlich. Natürlich sollte man beachten nicht zu grob zu sein (gerade bei den ersten Malen), sanft und langsam vorgehen, so das es für alle angenehm und schön ist. Es können immer noch leichte Schwerzen auftreten, aber das ist dann schwer zu vermeiden. Alle Mädchen mit denen ich drüber geredet habe meinten, dass der Schmerz minimal bis gar nicht da war (obwohl da teilweise auch etwas wilder vorgegangen wurde).

Die Frage hab ich hier schon mal beantwortet. Hätteste auch gleich nachlesen können:

Ihr habt am besten ein schönes Vorspiel. Und dabei dehnst Du ihre Scheide mit Deinen Fingern. Aber nicht nach dem Motto: "Ich reiß mal daran rum", sondern behutsam, so dass sie auch noch Spaß dabei haben kann. Dann führst Du Deinen Penis langsam und behutsam ein, und wenn sie Schmerzen hast, ziehst Du Deinen Penis wieder zurück!

Langsam und Vorsichtig und ganz liebevoll

Mit dem Jungen offen reden währenddessen und sagen wo es wehtut und wenn er nicht vorsichtig ist ihm sanft eine klatschen ^^ nein. Wie gesagt, Kommunikation ist alles.

Mit deiner Spitze so langsam wie möglich rein und dann wieder raus und gestalte den Spaß so das sie richtig nicht mehr gehen kann und box ihr auf den Kitzler

Noel0305 04.01.2017, 23:47

Hahaha geil man haha ja man ich box ihr auf den Kitzler haha😂😂😂😂😂😂😂

1
GhostLike98 04.01.2017, 23:49
@Noel0305

Hat mir auch vor 37 Jahren geholfen die wollt mich nimmer loslassen und ja dann kam halt der Manzinger Bua und der hots donn mit der Funsen trieben

1

erstmal vorsichtig und langsam nicht zuweit rein vllt erstmal mit dem finger vorantasten ..

Schön und sanft und nicht schnell :)  ..

Gleitgel, gleitgel, gleitgel und nochmals Gleitgel.

Was möchtest Du wissen?