3 Antworten

Ich hätte jetzt auf nachbearbeitung getippt.

- erhöhter Kontrast

- Gelb verstärken

Kommentar von Flohrianus
12.07.2016, 02:05

p.s. wenn du dir das Bild ansiehst und insbesondere Colorbalance erkennst du das das Bild bearbeitet wurde.

0
Kommentar von FoxundFixy
12.07.2016, 09:36

Damit kann man keine überstrahlten Objekte wegretouchieren.Da wurden mindestens 2 Bilder gemacht und übereinander gelegt

1

Auf dem Bild ist ein Sternenklarer Himmel zu sehen. 

Ich vermute es war bei der Aufnahme:

entweder, noch nicht völlig dunkel bzw durch den Mond hell genug und die schwache Beleuchtung der Zelte nur um weniges heller.

oder

Das Bild wurde wie prenner auch schon sagte aus 2 Aufnahmen zusammengesetzt. Dazu musst Du eine Aufnahme machen bei der die hellen Bildbestandteile korrekt belichtet werden und eine die die Dunklen korrekt belichtet. Beide Bilder werden dann z.b. mit der HDR Funktion von Lightroom oder mit einem anderen HDR Programm zu einem Bild verschmolzen. 

Hi,

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.
1.Es werden 2 separate Bilder aufgenommen, das bimmelbild mit einer laaaangen Belichtungsdauer. Dann werden sie mit Photoshop übereinander gelegt.

2. das Zelt ist garnicht so hell, sondern wird bei der langen Belichtung einmal mit einem Blitz erhellt. In dem Fall sieht man nämlich das erhellte trotz Bewegung scharf weil das Licht sich in die Kamera "gebrannt" hat und die Eindrücke danach übertrifft. ( hoffentlich verständlich)

Hoffe es Hilft mehr als die vorherigen Antworten die ja nicht wirklich etwas mit der Frage zu tun hatten :)
Gruß

Was möchtest Du wissen?