Wie wird das ablaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bekommst eine Art Farbmittel auf die Zähne. Dies wirkt für ein paar Minuten ein, anschließend wirst du deinen Mund mit Wasser ausspülen. Hierbei bleiben Rückstände am Zahnschmelz kleben. So kann man sehen, wo du zuwenig putzt, je intensiver die Farbe an einer Stelle ist, desto ungründlicher putzt du dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. du bekommst ne tablette di du kleinkaust und den staub dann auf die zäne reibst- unter licht sieht man dann den schmutz

2.du putz sie und dann schaut ihr nochmal nach

3. dann wird gezeigt wie du die zähne richtig putzt und wiederholst die schritte eins und zwei bis ein schönes ergebniss entschtanden ist (gehe zu 4.)

4. gehe was schönes essen um das ungewohnte gefühl aus deinem mund loszuwerden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird dir zeigen, wie man richtig die Zähne putzt, vermutlich an einem Modell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wird das schon ablaufen !

ne Zahnarzthelferin  wird dir aufzeigen wie schlecht deine Zähne geputzt sind, wieviele Beläge da drauf sind

danach wird sie dir zeigen wie Zähneputzen richtig geht

die haben so nen Dummy

du kriegst nen Spiegel zum Schauen und machst das

dann gibt es nen Folgetermin und sie schaut ob sich das mit den Belägen verbesserte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?