Wie wird das Abitur gewertet?

4 Antworten

Ja in nem neuen Halbjahr fängst du wieder bei Null an, beim Abitur werden 40 Halbjahresleistungen gewertet, bei denen du höchstens 600 Punkte erreichen kannst, einbringen musst du auf jeden fall alle Halbjahre in den Fächern in denen du Abitur machst, alles andere ist individuell je nachdem welchen Zweig und Fächer du hast

Die Halbjahre werden einzeln gewertet. Wäre ja sonst auch ungerecht, weil die Leistungen im ersten Halbjahr anteilig mehr ins Abi zählen würden, als die Leistungen im zweiten Halbjahr.

Alle Halbjahre sind unabhängig voneinander, also du fängst jedes Halbjahr wieder bei 0 an, in diesen 4 Halbjahren musst du mindestens 200 Punkte sammeln um zum Abitur zugelassen zu werden. Du musst deine Prüfungskurse alle mit einbringen und die restlichen darfst du dir weitestgehend auswählen.

Was möchtest Du wissen?