Wie wird Cannabis Konsum gemessen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Doppeltes Einstellen der gleichen Frage führt nicht zwangsläufig zu einer besseren Qualität der Antwort(en):

Es ist davon auszugehen, dass die niederländische Polizei ähnlich gut
ausgestattet ist wie die Polizei hierzulande in den verschiedenen
Bundesländern.
Zum Einsatz kommen:

- Urin - Schnelltests (in freier Wildbahn oder auf der Wache)
- Schweiß- und Wischtests
- Atemtestgeräte, die auf THC anzeigen (derzeit in HH im Einsatz)

Für eine Blutentnahme muss hierzulande eine richterliche Genehmigung
eingeholt werden und es muss ein begründeter Verdacht auf Drogenkonsum
im Straßenverkehr gegeben sein.
Denke, dass dies in NL ähnlich ist und eine Auffälligkeit dort auch hierzulande zum Verlust des Lappens führen kann.

Wie du vielleicht vermerkt hast hat niemand auf meine Frage geantwortet darum habe ich sie erneut gestellt. (Wieder hat keiner geantwortet) war meiner Meinung nach berechtigt. Aber egal. 

Ok vielen Dank für die Antwort. Bei einem Alkoholtest per Atmungstest hat man ja sofort ein Ergebnis. Geht das beim THC auch? Also ich denke nicht dass man bei einem Urin/Blut/Schweiß Test sofort erkennen kann ob die Person etwas konsumiert hat. Oder doch?

0
@DerFruchtzwerf

Bei sog. "Schnelltests" (Urin, Schweiß, Speichel)  zeigt das Ergebnis lediglich "positiv" (auf z.B. Cannabis) oder "negativ".

Der tatsächlich im Körper des Konsumenten (z.B.) vorhandene Cannabis-Wirkstoffgehalt wird dann per ärztlicher Blutentnahme auf der Wache festgestellt bzw. nach der Analyse im Labor, in welches die Blutprobe nach Entnahme eingeschickt wird.

1

Was möchtest Du wissen?