Wie wird Brustkrebs vererbt und wie hoch ist die Chance einer Erkrankung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Krebs, auch Brustkrebs, ist immer ein Oberbegriff für ganz unterschiedliche Erkrankungen, die aber Gemeinsamkeiten aufweisen.

Brustkrebs wird nicht direkt vererbt. Aber gewisse Fehler in der Immunabwehr z.B. können vererbt werden und eine Krebserkrankung begünstigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Chrisbraun hat dich ja schon auf BRCA hingewiesen. Sollte in deiner Familie häufiger, vor allem in enger Blutsverwandtschaft Brust-/und oder Eierstockkrebs auftauchen, lasse dir von der KRankenkasse eine genetische Untersuchung genehmigen (die kosten ziemlich viel und werden so ohne Weiteres nicht genehmigt). Dort kann festgestellt werden wie hoch in etwa dein persönliches Risiko ist. Danach kannst du entscheiden wie du vorgehen willst, sollte eine erhöhte Krebsgefahr bestehen.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also Krebs vererbt sich eigentlich nicht. Hat jemand direkt in der nahen Verwandschaft Krebs hast du eventuell eine höhere Veranlagung selbst an Krebs zu erkranken.

Wie hoch die Chance auf eine Erkrankung ist? ...Das kann dir leider keiner sagen. Nachgewiesen ist, dass radioaktive Strahlung (z. B. beim Flug, Röntgen, etc.) sich wohl negativ auswirken und daher gut abgewägt werden sollte ob es nötig ist.

Wobei es auch so ist, wenn man sich zu viele Gedanken darüber macht, leidet die Lebensqualität.

Vorsorgeuntersuchungen in regelmäßigen Abständen, können schon einmal die größte Angst davor nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?