Wie wird bei "Universum" gefilmt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

oft frage ich mich das auch, deine 2 bsp sind aber beide sehr leicht. 1tes wird wohl in einem lünstlichen bau gefilmt. die armeisen gibts ja auch in labors/zoos, den bau im jungel zu erforschen wäre ein zu großer aufwand. die spinnen sind leicht. das sind spezielle makro objektive die mit ca. 200mm einen großen aunfhame abstand erlauben und das bild sehr vergrößern. die neuen aufnahmen sind auch alle mit 4k cams gedreht, man hat da also, nachdems nur fürs fernsehen und damit max. 1080p einen spielraum und kann nochmals reinzoomen ohne dass man qualitätseinbusen für das normale fernsehen hat. man kann also nochmals nur ein viertel des bildes zeigen.

wie sie teilweise die löwen so nah aufnhemen vorallem wärend der jagt und da schaut es aus wie direkt 3 meter daneben frage ich mich auch, hab ich noch nicht herausgefunden, denke aber dass sie da mit quadrocoptern arbeiten.

Makrolinsen. Bei Ameisen wohl ein Stegoskop.

Was möchtest Du wissen?