wie wird bei einer vorhautverklebung operiert

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gar nicht normalerweise. :)

Probier erstmal die Creme aus - die wirkt in so gut wie jedem Fall, also verzweifel nicht oder gib zu früh auf.

Wenn sie nicht wirkt, wird eine Lyse gemacht, das heißt die Hautzellen der Eichel, die an die Hautzellen der Vorhaut geklebt sind, werden gelöst.

Eine Beschneidung würde ich an deiner Stelle nicht machen lassen - das bringt viel zu viele Nachteile mit sich. :)

Wenn dein Arzt das je machen will, würde ich erst noch ein bisschen abwarten - die Vorhaut ist wichtig und daher bist du später vielleicht mal froh darüber, dass du sie nicht hast abmachen lassen.

Lg

der eine sagt dies der andere das was ist denn jetzt ?

0
@Thefunnyfrog

Der andere hat keine Ahnung ;)

http://www.med2click.de/konglutinatio-glandis-4104/

Stumpfe Lyse der Konglutinationen nach strenger Indikationsstellung.

Es wird abgelöst (Lyse) - die Vorhaut abtrennen lassen wäre auch ein bisschen arg übertrieben, findest du nicht? Nur weil sie angeklebt ist?

"Konglutinatio" heißt Verklebung, und "Glandis" bedeutet "der Eichel", ist genau das was dir fehlt. :)

0

Es wird eine Beschneidung gemacht,das hört sich schlimmer an als es ist,ich hatte es auch als Kind.

Höre auf den Rat des Arztes, der weiß am besten, was in deinem Fall getan werden muss, um dein Problem im wahrsten Sinne des Wortes zu lösen.

Was möchtest Du wissen?