Wie wird aus Liebe Hass?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du Liebe+Hass+Psychologie googelst, dann findest du sehr viel. Oder Liebe+Hass+Philosophie.

Hast Dir eine Interessante Aufgabe ausgesucht. Viel Erfolg!

http://www.psychology48.com/deu/d/hass/hass.htm

Enttäuschung, Eifersucht und Misstrauen sind imo die wohl häufigsten Faktoren.

Dazu kann zum Beipsiel gehörten das sich der/die Freund/in (schenbar) mit anderen besser versteht usw. Letztendlich läuft das auch darauf hinaus, das eine gewisse Unsicherheit entsteht (wir sind unsicher über die Gefühle, Zukunft usw)

Wenn du Liebe für eine andere Frau entwickelst, kann es passieren, dass deine jetzige Freundin diese Frau dafür hasst.

Wenn du die Liebe zu Gott entwickeltest würde vielleicht dein Hass auf den Teufel größer werden.

Suboptimierer 26.01.2012, 07:02

Wenn du es lieben gelernt hast, selbstgemachtes Essen vorgesetzt zu bekommen, wirst du bald Fastfood hassen.

0
Dichterseele 26.01.2012, 16:53

Dann projiziert die verlassene Freundin ihren Hass aus verschmähter Liebe auf die Freundin, weil sie in ihr die Ursache für den Verlust sieht.

0
Ehestut6 26.01.2012, 17:02

Und was machst Du dann?

0
Suboptimierer 27.01.2012, 15:18
@Ehestut6

Das wäre eine andere Frage. Die zu beantwortende Frage lautete, wie aus Liebe Hass entstehen kann.

0

Beide Gefühle liegen nah beieinander. Beide Gefühle sind die stärksten Gefühle des Menschen. Weil das sich so ähnelt, kann das eine in das andere schwanken.

Liebe ist ein starkes Gefühl der Zuneigung. Wird der Liebende vom Geliebten vor den Kopf gestoßen, wandelt sich das starke Gefühl gegen ihn. Hass ist also nur umgekehrte Liebe. Das Gegenteil dazu ist Gleichgültigkeit.

Ehestut6 26.01.2012, 17:01

so kann man es auch sehen!

0

Wenn Liebe die Luft zum Atmen raubt? Der Hass, das Gegenteil der Liebe, verabscheut nicht nur einen Menschen, sondern möchte ihm auch schaden.

Warum aus Liebe Hass wird...

Hassen kann nur,wer auch liebt Hass ist ein Selbstschutz damit der,den ich liebe,mir nicht mehr weh tun kann Wenn ich hasse,brauche ich nicht weinen Wenn ich hasse,brauche ich nicht traurig sein

Wenn ich hasse,zeige ich nicht meine verletzte Seele

Ich verschließe mich um mich selbst zu schützen

Je größer die Liebe umso größer der Hass

**Es ist oft der Wunsch, die Liebe zu zerstören, wenn man sie nicht besitzen kann. **

Ehestut6 26.01.2012, 16:59

Aha, da scheint sich jemand bestens auszukennen!!! Liebe und Hass dürften nahezu gleichstarke Emotionen sein, gegen die man sich eigentlich nur durch Gleichgültigkeit schützen kann! Liebe zerstören wenn man sie nicht besitzen kann, schreibst Du, da ist mir ein Fall persönlich bekannt! Doch ich denke, in dem Fall wurde die Liebe mit Egoismus verwechselt, zumindest auf der einen Seite!

LG

0
fogo1200 25.06.2012, 04:51

**Es ist oft der Wunsch, die Liebe zu zerstören, wenn man sie nicht besitzen kann. ** Ich denke das dieser Wunsch dann erst auftritt, wenn die Liebe nicht anerkannt wird. Wenn der Geliebte damit ein Problem hat.

0

Ey Groll,

diletantisch ausgedrückt würde ich jetzt mal sagen, wenn ein Liebender verladen wird könnte er sauer werden! Doch auch insofern reagiert wohl jeder anders, der eine sinnt auf Rache, dem anderen geht das am Ars.. vorbei! Echte Liebe gibt es ohnehin kaum noch, im besten Falle was RTL aus uns macht, da werden wir alle auf die Rolle genommen!

LG

Vokalem geht das meistens über einen längeren Zeitraum

Was möchtest Du wissen?