Wie wilder ich eine Handaufgezogene Dohle aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Evtl. wurde dir schon weiter geholfen. Ich möchte nur sagen, dass du versuchen solltest das Tier wieder an die Fundstelle zu bringen und versteckt beobachten solltest, was passiert. Ich selber habe eine ca. 20 J. alte Dohle. Mein Vater hat sie damals vorm Schornsteinfeger gerettet, er wollte das Nest einfach so entsorgen.

Keine Angst, ich habe mal ein Eichhörnchen aufgezogen, das schlief nachts in meinem Pantoffel und war tagsüber in meiner Jackentasche oder auf meiner Schulter. Zie sie so lange auf, bis sie Nahrung allein aufnehmen kann, dann gehe mit ihr öfter mal spazieren, oder einfach nur raus, dann wirst du sehen , ob sie an einem leben ohne dich Interesse zeigt.

Wie lange is sie denn schon bei dir? Schon so lange, daß man sagen kann, daß sie deinen Versuch überleben wird? Aufzupeppelnde Vögel sterben in Laien-Händen sehr, sehr gerne.

Annabelle2001 13.06.2013, 21:52

Ich habe sie seit Montag. Sie frisst schon ohne das ich ihr den Schnabel aufmachen muss. Aber sie ist durchgekommen.

0

Was möchtest Du wissen?