Wie wieder vertrauen können?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Guten Abend erstmal.

Ich persönlich kenne es leider zugut. Man wird angelogen, betrogen. Man tut alles für eine bestimmte Person weil man sie liebt, doch was bekommt man? Nur lügen.

Doch das darf dein Hoffen und glauben nicht einschränken. Ich weiß selber wie das ist, mein jetziger Freund wohnt auch einige Kilometer weit weg. Ich bilde mir oft ein, dass er mich nur verarschen, belügen oder sogar betrügen könnte, da ich mich selber nicht als gut empfinde. Mein Selbstbewusstsein ist sehr eingeschränkt. Es hat sehr lange gedauert um wieder Vertrauen zu den Menschen aufzubauen, doch du wirst in deinem Leben immer weiter enttäuscht, nicht immer. Aber sehr oft noch. Doch niemals, nicht irgendjemand, keiner darf dir den glauben an die Hoffnung nehmen. Denn irgendwann in deinem Leben kommt eine Person der du zu 100% Vertrauen kannst, Blind. So wie es bei mir ist, es hat sehr lange gedauert, doch nun, durch die Liebe meines Freundes kann ich wieder Vertrauen. Und das solltest du auch, Vertraue ihm. Treff dich öfters mit ihm und du wirst sehen, es kommen noch viele enttäuschungen im Leben, aber bitte gib niemals den glauben auf. 🍃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst dich nicht ausnutzen lassen, und das funktioniert nur wenn du dir Zeit lässt. Gehe mit keinem so schnell ins Bett, am allerbesten natürlich erst wenn ihr schon eine Weile fest zusammen seid. Der Typ der es wirklich ernst meint wird das verstehen und warten. Der Typ der deswegen das Weite sucht wollte nur das Eine. 

Lasse dir Zeit jemanden wirklich kennenzulernen, überstürze nichts! Das ist zwar keine Garantie aber das Risiko nur benutzt zu werden schwindet gewaltig. Vertrauen braucht Zeit zu wachsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrauen ist eine generelle Lebenseinstellung zu anderen und zu sich selbst.

Wer meint "Vertrauen muß man sich verdienen", zäumt das Pferd von hinten auf. Vertrauen wird geschenkt und zwar aus einem liebenden und wohlwollenden Herzen heraus.

Wenn ich hier lese:

In meinen Beziehungen wurde ich ständig angelogen und auch betrogen.

oder

wurde ich nur mehrere Nächte "gebraucht"

dann sehe ich wiederkehrendes Muster bei Dir. Du pickst Dir die falschen Kerle raus und gehst mit denen viel zu schnell und aus den falschen Gründen ins Bett! Die Frage ist warum? Schlechte Menschenkenntnis? Die Tendenz zur Selbstbestrafung? Brauchst Du das körperliche Begehren zur Ego-Befriedigung? Das sind natürlich Fragen, die Du Dir nur selbst beantworten kannst.

Lerne doch erst mal einen Mann kennen, bevor Du ihn in Dein Bett einlädst. Laß Dir den Hof machen, geht zusammen zum Essen, ins Kino, zum Tanzen, ins Theater, ins Konzert, ins Museum, zum Wandern, zusammen zum Sport... Und dann, wenn wirklich alles paßt, dann ist der Sex das Sahnehäubchen in einer funktionierenden Weggemeinschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kaann man verliebt sein nach dem 2.male wenn man nichts großartiges gemeinsames erlebte ?

Tja die Entfernung immer so ein Ding, irgendwann geht es auf den "Wecker,

und dann zieht man zusammen. Aus der Wochenemdbeziehung entsteht etwas ganz neu ungeahntes.

Doch Du sollst an Dir arbeiten über den Dingen stehen, Selbstwert gefühl aufbauen, sodass Du keine Angst mehr haben musst ausgenutzt zu werden.

Wir Männer erkennen schon welche Persönlichkeit uns gegenüber steht und die schwarzen Schaafe unter uns Mannen nutzen dein Verhalten schon aus.

Es könnte natürlich auch sein , dass Du Dich in falschen Bekannten.Kreisen

bewegst wo dieses gang und gebe ist.

Kopf hoch !

 - (Liebe, Beziehung, Schmerzen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich ein Mann als A****loch herausstellt verlasse ihn und halte nach einem anderen Ausschau.
Mit ging es mit einigen Mädchen genauso die mich nur benutzt haben. So ist das nunmal. Daran muss man sich gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Erfahrungen machen hilft recht gut, habe ich gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist echt schwierig, kenne ich nur zu gut. Da hilft nur Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrauen baut sich über Zeit auf. Wenn du halt gleich sofort mit jeden ins Bett steigst, ist es ja kein Wunder, wieso keiner mehr von dir will....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?