Wie wieder Spaß haben? verlernt... oder vielleicht doch nie gelernt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem ist doch einfach zu lösen: PC runterfahren, anziehen, rausgehen, Leute treffen.

ich glaube du bereust es jetzt schon das du nicht mit gegangen bist wenn dich das nächste mal welche fragen geh einfach mit und hab spaß die werden augen machen

Ob sie Mitleid hatten oder nicht, ist doch irrelevant. Sie haben dich gefragt, ob du mitkommst, das ist nett von ihnen, und du darfst - je nach dem - ja oder nein danke sagen. So viel dazu. Nun fragst du, wie du (wieder) Spaß haben kannst. Wenn du das Gefühl hast, du solltest mal unter Leute gehen, dann lass so Bedenken weg wie "sie kennen mich nur als...", das alles bremst nur. Du bist wie du bist. Einzelgänger. Aber doch beliebt; sorry, meist fragt man Leute nicht, die man nicht mag, nur um ihnen etwas Gutes zu tun. Also, verschreibe dir den "Spaß" mal als ToDo, als interessante Erfahrung, gehe mal mit und schaue, ob es nicht doch ganz nett ist. Ein Schaden kann es nicht sein. Du musst sowas ja auch nicht spontan mitmachen, wenn du schon im Bett warst, sondern einfach ein andermal von selber hingehen oder dich rechtzeitig verabreden. Aber bitte - was auch immer du tust, machs für dich. Und nicht wegen der anderen.

selbst schuld oder mal eine Therapie machen

Es ist vollkommen irrelevant, wer "Schuld" daran trägt. Wichtiger ist, wie dieses Problem zu lösen ist. (Z.B. mit Therapie, wie Sie schon richtig sagten.)

0

Quatsch, wenn Menschen etwas nicht wollen oder mögen, muß kein Therapeut aufgesucht werden. Jeder Mensch hat seine eigenen Interessen und Geschmack.

Der Mensch lernt privates Alltagsleben aus seinen Erfahrungen und nicht von fremden Weisheiten einer Therapie.

0

ehm, GEH DOCH EINFACH HIN???? die werden augen machen und sich freuen, glaub mir

Was möchtest Du wissen?