Wie wie schreibt man diese Rechnung an: Subtrahiert man vom doppelten einer Zahl die um 3 kleinere Zahl, so erhält man 6?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich will dir nicht einfach die Lösung um die Ohren werfen, sondern dir erst einmal ein kleines Vokabular zum Übersetzen von Deutsch nach Mathematik an die Hand geben.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Nun gucken wir mal:

Eine unbekannte Zahl ist         x
Die soll verdoppelt werden:    2x
Um 3 kleiner als x ist              x - 3

Die beiden Terme sollen subtrahiert werden:      2x - (x - 3)

Das "so erhält" ist das Gleichheitszeichen.

Rechts davon steht 6.

Also;                                 2x - (x -3)  =  6        | Klammer aufösen
                                         2x - x + 3  = 6         | zusammenfassen
                                            x    + 3   = 6        | -3
                                                 x      = 3

Stimmt das denn nun alles? Machen wir die Probe:

Das Doppelte von 3 ist 6
3 - 3 = 0
Und 6 - 0 = 6           Es stimmt tatsächlich.

Nächstes Mal kannst du es bestimmt allein rechnen.
Benutze das "Vokabelheft"!

2x-(x-3)=6

2x-x+3=6

x+3=6

x=3

(x*2)-(x-3)= 6

2x-(x-3)=6 würde ich sagen

Was möchtest Du wissen?