Wie wie Euro krieg ich Netto in meiner Ausbildung wenn ich monatlich 610€ kriege?

4 Antworten

Hallo 150315,

schau dazu mal auf diese Seite: http://www.brutto-netto-rechner.info/

Hier kannst du dir genau ausrechnen lassen, wieviel am Ende übrig bleibt.

Viele Grüße und eine schöne Ausbildungszeit wünsche ich dir :)

Anja

Vielleicht für die nächsten Lehrjahre: 
Grob kannst du in der Lehre von 20Prozent ausgehen, die durch Sozialabgaben runtergehen... 

Also bei einer Vergütung von 610€ rechnest du 610*0.8 = 488Euro Netto

Du musst bei einer Ausbildungsvergütung von 610 € mit Sozialabgaben für Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung in Höhe von ca. 123 € rechnen, sodass ca. netto 487 € zur Auszahlung kommen. 

wo kann man alles ein 100.000 euro kredit aufnehmen?

Wo kann man ein 100.000 euro kredit aufnehmen außer bei seiner Haus Bank

Verdiene Monatlich um die 2700 Euro Netto ???

...zur Frage

Was muss man bei Brutto abziehen um Netto zu erhalten?

...zur Frage

Wie viel verdient ein Webdesigner?

Hallo. Ich hätte erstmals bitte gewusst wie viel Euro ein Webdesigner monatlich netto verdient? Mich würde es auch interessieren wo man für einen Webdesigner in Wien eine Ausbildung machen kann? Auch hätte ich bitte gewusst, auf welcher Webseite man als Webdesigner einsteigen kann und arbeiten kann?

...zur Frage

Kredite in meiner Lage (Auto)?

Hallo Leute,
Ich mache eine Ausbildung wo ich im 2 Lehrjahr bin.
Ich kriege von der Ausbildung 780€ netto und von mein Nebenjob nochmal auf Papiere 400€ netto sprich habe 1100-1200 netto mit meinen 19 in der Ausbildung.
Ich brauche ein Kredit von 12.000€ und wollte monatlich 210€ Max für das Auto abbezahlen.
Meint ihr ich würde einen kriegen wenn ich den beantrage oder das Wunschauto finanzieren lasse.

...zur Frage

Was ist das tatsächliche Bruttogehalt, wie ist die Berechnungsgrundlage?

Arbeitnehmer führt zunächst ordnungsgemäß die gesetzlichen Abzüge / Steuern / Sozialabgaben ab und erhält danach einen monatlichen Arbeitslohn ausbezahlt.

Von diesem Arbeitslohn muss der AN noch einen monatlichen Beitrag zur privaten Krankenversicherung abführen. Ist der nach Abzug des Krankenversicherungsbeitrages, verbleibende Restbetrag dann das tatsächliche monatliche Bruttogehalt? Oder ist der Auszahlungsbetrag nach Abzug von Steuern / Sozialabgaben vor Abzug des Versicherungsbeitrages schon Brutto?

Jobcenter möchte von Antragstellerin Angaben zum Einkommen des Partners und da wird nach dem Bruttoeinkommen gefragt, daher die Frage !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?