Wie wickelt man die Haare in einen Turban Sodas das Handtuch nicht nach unten baumelt?

6 Antworten

Kopf nach unten halten, Handtuch von hinten unten nach oben schlagen, Kopf hoch und die Ecken des Tuchs in das Tuch reinstopfen.

Ok du machst das so: du wirfst deine Haare über den Kopf und legst ein Handtuch auf den Hinterkopf und über die Haare drüber. Dann drehst du den unteren Part (der überm Kopf hängt) und wirfst diese 'wurst' wieder nach hinten. Dann musst du nur noch die Handtuch spitze hinten am Hinterkopf Unters Handtuch stopfen. Ich hoffe das klingt logisch :D frag bei Unklarheiten.

Wir sollten einen Tutorial-Wettbewerb machen! :-D

1

Kopf nach unten haengen, Handtuch drueber legen, dann Haare in Handtuch einschlagen und eine lange Wurst daraus drehen. Dann festhalten und den Kopf nach hinten machen waehrend Du die Wurst festhaeltst. Diese steckst Du dann ueber den Kopf nach hinten/seitlich fest unter das Handtuch.. Sorry das klang kompliziert aber ich kanns nicht besser beschreiben ;)

Was möchtest Du wissen?