Wie wichtig sind euch Jungs Emojis??

6 Antworten

Ich verwende sie selten. Dann schon eher einen einfachen, klassischen Smiley wie ;-)

Und wenn ich eine Nachricht bekomme, die von Emojis überquillt (zwei oder drei sind ja noch o.k.), vergeht mir schon die Lust, sie überhaupt zu lesen.

Jeder Mensch ist anders.
Ich als junge hasse zB Emojis, die sehen total hässlich aus und drücken Emotionen dar die öfters garnicht existieren oder nicht aufkommen wenn man diese schreibt.

Manche Leute sind halt eher aufrichtig mit den Emotionen , manche nicht.
Ich glaube man sieht dann auch den Unterschied zwischen Mann und Frau , aber wie gesagt. Jeder ist unterschiedlich.

Danke für deine ehrliche Antwort!

0

Also ich glaube solange man bei einem Girl nicht in der friendzone landen will sollte man auf die benutzung übermäßiger emojis verzichten.  Alles andere wirkt doch einfach viel zu feminin. Ich benutze bei familienmitgliedern und langen freunden trotzdem viele emojis. Aber bei girls versuche ich einen männlichen frame zu wahren und mache nicht zu viel.

An so etwas hätte ich z.B. nie gedacht! Aber es leuchtet mir ein, obwohl ich es schon sehr viel lieber habe, wenn mein männlicher Partner gegenüber auch Emojis macht! Aber das kommt auch auf das Mädchen an und wie diese das empfindet, jeder hat ja einen anderen Geschmack.

Wie findest du es dann eigentlich, wenn ein Mädchen viele Emojis schreibt? Wie wirkt das auf dich?

0

Was möchtest Du wissen?