Wie wichtig ist Physik fürs Medizinstudium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne viele Beispiele, in denen die Leute ohne Phsyik, Chemie, etc. das Medizinstudium gut geschafft haben. Die Naturwissenschaften machen nur in der Vorklinik (die ersten 2 Jahre) sehr sehr wenig aus. In der Klinik finden die Naturwissenschaften Anwendung in den klinischen Fächern wie Neurologie, Radiologie, etc. aber da wird alles von Neu auf erklärt. Ein LK in der Oberstufe kann nützlich sein, aber wie gesagt nur für die ersten zwei Jahre und ist keine Pflicht, genau so wenig wie Lateinkenntnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buuneelaan
25.02.2016, 12:04

Okay, vielen Dank für die ausführliche Antwort. :)

0

Nicht so sehr, jedoch Grundlagen für Röntgen und MRT 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?